Migration

Seit 2018 engagiert sich iMove in der Kinder-Flüchtlingsgruppenarbeit. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit OMID, einem Fachbereich der Migrationsarbeit der Caritas Stuttgart, führte zu der Etablierung zunächst einer Kindergruppe in der zentralen Flüchtlingsunterkunft in der Tunzhofer Straße und ab Sommer 2018 zu einer weiteren Gruppe in der Steinröhre, am Stadtrand bei Ditzingen, gelegen. Details können Sie dem Abschlussbericht 2018 entnehmen. Eine dritte Gruppe in der Breitscheidstraße musste aufgrund der Corona-Einschränkungen aufgegeben werden. Zum Ende des Jahres 2020 sind sämtliche Kindergruppen zu Ende gegangen. Aus diesen Erfahrungen entsteht aktuell in Zusammenarbeit mit der Psychologin Dr. Franieck ein Fachbuch mit dem Titel: "Psychosoziale Gruppenarbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen"